Seniorenchor des Kirchenbezirkes Halberstadt in fröhlicher Runde in Elbingerode

Am 6. Oktober 2012 erfreuten – wie jedes Jahr – die Geschwister aus Elbingerode den Seniorenchor mit einem leckeren „Menü"

Seit etlichen Jahren treffen sich im Herbst die Sänger des Seniorenchores zu einem gemütlichen Beisammensein in der Kirche Elbingerode. So auch in diesem Jahr. Das Üben der Lieder wird dann einmal hintenan gestellt. In vielen Gesprächen tauschen wir uns aus. Auch ein gutes Mittagessen und Kaffee und Kuchen kommen nicht zu kurz.

Selbstverständlich wird auch gemeinsam gesungen, und lustige, kulturelle Beiträge in Wort und Gesang dürfen nicht fehlen.

Dieses Mal überraschte uns unser Bezirksevangelist Gerald Unruh mit seinem Besuch. Er betete mit uns und übermittelte uns manchen wertvollen Gedanken.

Für das Mittagessen wurden verschiedene Salate zubereitet und Fleisch gegrillt – „was das Herze wünschet!“ An dieser Stelle möchten wir einmal allen danken, die mit viel Liebe und Mühe diese Arbeit schon seit Jahren übernehmen: unsere Glaubensgeschwister Hans-Joachim und Annerose Busch, Sabine und Lutz Hennig, Käte und Willi Behrendt sind hier nur einige Beispiele. Es tragen noch viele weitere Geschwister dazu bei, dass diese Treffen immer schön harmonisch sind.

Allen sei ein herzliches Dankeschön zugerufen. Wir möchten weiterhin diese schöne Gemeinschaft pflegen.

Die Sänger des Seniorenchores