Singen auf dem Weihnachtsmarkt

Alljährlich zieht es viele Menschen aus nah und fern auf unseren Weihnachtsmarkt und von Zeit zu Zeit kommt die musikalische Umrahmung nicht vom Band, sondern live von der Bühne. Zum ersten Mal stimmte am Freitag, dem 9. Dezember, um 18 Uhr, unser Gemeindechor mit über 20 unerschrockenen Sängerinnen und Sängern in diesen Weihnachtsklang ein. Wenngleich das Singen zwischen Karussel und Glühweinbude nicht viel mit dem sonntäglichen Gesang in unserer Kirche gemein hatte, so brachte es den Zuhörenden wie Mitwirkenden dennoch viel Freude.